AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Beijing Sinobo Guoan FC erhält als erster Fußballclub in Asien das Zertifikat „Geprüfte Servicequalität - Sport“

Beijing Sinobo Guoan FC erhält als erster Fußballclub in Asien das Zertifikat „Geprüfte Servicequalität – Sport“. Der chinesische Top-Club aus der Hauptstadt Peking ist der erste in Asien, der von der TÜV Rheinland Group (im Folgenden TÜV Rheinland) und der SLC Management GmbH (im Folgenden SLC Management), mit dem international gültigen Zertifikat ausgezeichnet wird.

Zertifikatsübergabe an Club und Investor

Beijing Sinobo Guoan FC wurde von TÜV Rheinland und SLC Management, globaler Kooperationspartner des TÜV Rheinland für die speziell an den Sportmarkt angepasste Zertifizierung, offiziell ausgezeichnet. Übergeben wurde das Zertifikat von Michael Weppler, Executive Vice President TÜV Rheinland Global Systems (2.v.li.), und Prof. Dr. Alfons Madeja (re.) sowie Maximilian Madeja (li.), beide Geschäftsführer SLC Management, an Chao Gao, Executive Vice General Manager Beijing Sinobo Guoan FC (Mitte) und Vincent Zhou, Vice President der SINOBO Group (2.v.re.).

Die Zeremonie fand im Rahmen der World Soccer Convention & Exhibition 2018 in Peking auf der Hauptbühne des Kongresses statt und erzielte eine hohe mediale Aufmerksamkeit - nicht nur beim anwesenden Fachpublikum. Berichtet wurde über die erfolgreiche Zertifizierung des Hauptstadtclubs u.a. beim chinesischen Fernsehsender BTV (Zum TV-Beitrag).

Als weltweit einziger Kongress zur Entwicklung des chinesischen Fußballs und dessen Chancen, bot er mit seinem sport-wirtschaftlichen Fokus eine passende Plattform für die Verleihung. Im Laufe des ersten Kongresstages war die SLC Management bereits durch den Vortrag „The Other Part of the Game – How to profit from Infrastructure Management in Sports“ von Prof. Dr. Alfons Madeja und durch die Teilnahme von Maximilian Madeja im Roundtable „Insights into Soccer Marketing Innovation“ prominent im Programm des Fachkongresses vertreten.

Kontinuierliche Betreuung und Beratung des Clubs

In den Monaten vor der erfolgreichen Zertifizierung unterstützen TÜV Rheinland und SLC Management den Club in seinen Bestrebungen das Zuschauererlebnis (Fan-Experience) und die angebotene Servicequalität für seine Fans zielgerichtet zu verbessern und Beijing Sinobo Guoan FC als Vorreiter für Fan- und Qualitätsmanagement zu etablieren. Basierend auf einer Status-Quo Analyse des Clubs und seiner angebotenen Services zu Beginn des Projektes und auf von SLC Management erhobenen Fan- und Sportmarktdaten für die Region Beijing und ganz China, entwickelte SLC Management markt- und club-spezifische Handlungsempfehlungen, um professionelle Club-Strukturen aufzubauen sowie die Fan-Experience und Servicequalität nachhaltig zu verbessern.

Geprüfte Servicequalität entlang der Visitor Journey

Mit dem weltweit gültigen Zertifikat wurde der Club nun für seine Servicequalität ausgezeichnet, die er seinen Fans an allen relevanten Kundenkontaktpunkten entlang der „Visitor Journey“ im Rahmen eines Heimspiels bietet. Ein entsprechender Mystery Check durch speziell geschulte Experten des TÜV Rheinland sowie eine zielgerichtete Zuschauerbefragung durch SLC Management bilden die Bausteine des von SLC Management entwickelten und überwachten Verfahrens. Neben dem Zertifikat erhielt Beijing Sinobo Guoan FC einen umfassenden Ergebnisbericht sowie auf dem Datenpaket aufbauende Beratungsleistungen von SLC Management, deren Umsetzung durch den Club bereits eine nachhaltige und positive Entwicklung einleitete. Die auf dem Datenpaket aufbauenden individuellen, zielorientierten und an die Besonderheiten des chinesischen Fußballmarktes angepassten Konzepte und Beratungsleistungen der SLC Management ermöglichten es Beijing Sinobo Guoan FC die Zufriedenheit seiner Kunden und Fans in kurzer Zeit zu erhöhen. Auswirkungen dieser Entwicklung konnte der Club bisher bspw. im Zuschauerschnitt der aktuellen Saison sowie in den Einnahmen aus dem Merchandising feststellen.

Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen dem Club, TÜV Rheinland und SLC Management

Gao Chao, der in der anschließenden Pressekonferenz die bisher erreichten Fortschritte des Clubs ausdrücklich lobte, verkündete einen Ausbau der Zusammenarbeit mit SLC Management, um den Club nachhaltig in den Bereichen Fan-Experience, Servicequalität sowie dem Aufbau professioneller Club-Strukturen weiterzuentwickeln.

Von links nach rechts: Maximilian Madeja (Geschäftsführer SLC Management), Simon Zhang (Deputy General Manager Beijing Sinobo Guoan FC), Chao Gao (Deputy General Manager Beijing Sinobo Guoan FC), Vincent Zhou (Vice President Sinobo Group), Michael Weppler (Executive Vice President TÜV Rheinland Systems), Prof. Dr. Alfons Madeja (Geschäftsführer SLC Management), Weiming Fang (Vice President TÜV Rheinland Greater China Systems), Jason Wu (General Manager TÜV Rheinland Greater China Systems) und Klaus Ziegler (General Manager TÜV Rheinland Greater China Systems).




Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Maximilian Madeja

Geschäftsführer, Chief Research Officer (CRO)

E-Mail: m.madeja@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830