AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Kurzstudie: Verkehrsinfrastruktur in der #Bundesliga

SLC Management hat als exklusiver Data-Intelligence-Partner der Stadionwelt die Verkehrsinfrastruktur der Bundesliga für die aktuelle Ausgabe der Stadionwelt INSIDE 2/2020 unter die Lupe genommen. Der Spieltag beginnt für die Fans nicht, wie häufig angenommen, mit dem Anpfiff und endet mit dem Abpfiff des Spiels, sondern startet bereits mit der Anreise und endet schließlich mit der Ankunft zu Hause.

Im Rahmen der Kurzstudie wurden insgesamt 5.120 Fans der Bundesliga befragt. In der Untersuchung wurden unter anderem das Parkplatzangebot, die ÖPNV-Anbindung, die Parkkosten, der Verkehrsfluss, die Entfernung vom Parkplatz zum Stadion oder auch der Wunsch nach umweltfreundlicheren Alternativen sowie digitalen Lösungen beleuchtet. Dabei wurde jeder Fan zu seinem jeweiligen Lieblingsverein und sowie zu den Stadien der anderen Bundesligisten befragt.

Anreise und Parken

Die Anreisesituation unterscheidet sich - bedingt durch die Lage der jeweiligen Spielstätten - vor allem anhand der Parkmöglichkeiten ganz wesentlich. Insgesamt empfinden die Fans die Anreise zum Stadion als angenehm.

Auf einer Skala von 1 (sehr angenehm) bis 5 (sehr unangenehm) liegt die durchschnittliche Benotung bei 2,29. Rund 15 Prozent der Fans beschreiben die Anreise sogar als "sehr angenehm". Nur rund 1 Prozent der Befragten empfinden die Anreise als sehr unangenehm. Die Kategorien "Anzahl der Parkplätze" (2,96), der Verkehrsfluss bei An-und Abreise (2,95) sowie die Parkgebühren (2,93) werden von den Fans am schlechtesten bewertet.


Am besten schneiden die Kategorien Möglichkeiten den "ÖPNV zur Anreise zu nutzen" (2,17), die Ausschilderung und Orientierungshilfen bei der Anreise (2,21) und die Erreichbarkeit des Stadions mit dem PKW (2,24) ab. Insgesamt bewegt sich die Verkehrsinfrastruktur überwiegend im "gut" bewerteten Bereich.

Aus Sicht der Gästefans liegen die Parkkosten (2,96) bzw. das Parkplatzangebot (2,76) auf den hinteren Plätzen.

Umweltschutz und Digitalisierung

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind auch bei den Fans der Bundesliga immer präsenter, so wünschen sich 71,2% der Befragten mehr umweltfreundlichere Alternativen und Angebote bei der Anreise. Ähnlich verhält sich die Sicht auf die Digitalisierung. Knapp 60% der Fans sehen Optimierungspotential im Bereich der digitale Lösungen (z.B. Wegeleitsysteme, intelligente Verkehrsführung) für das "eigene" Stadion. Bei den Gästefans ist der Anteil mit 88,3% sogar signifikant höher. Die Gründe liegen hier u.a. an der langen Anreise sowie an der unbekannten Stadt oder dem unbekanntem Stadion. "Der Wahrnehmungsimpact bei digitalen Lösungen, die unterstützend wirken sollen, ist natürlich im Heimstadion ein anderer, als beim Besuch eines fremde Stadions", erklärt SLC-Geschäftsführer Maximilian Madeja.


Ranking der Bundesligavereine

Die Anreise zum Stadion bewerten die Fans des VfL Wolfsburg in Bezug auf die Volkswagen Arena (2,04) ligaweit am besten. Hier wurden mehrere Faktoren betrachtet: Die Erreichbarkeit des Stadions mit dem PKW, die Möglichkeit, den ÖPNV zur Anreise zu nutzen, Park & Ride - Möglichkeiten in Stadionnähe, die Ausschilderung und Orientierungshilfen bei der Anreise und der Verkehrsfluss bei der An- und Abreise. Das Ranking in Bezug auf die Parkmöglichkeiten am Stadion führt der FC Bayern München (1,91) an. Hier wurden bei der Betrachtung die Kategorien Anzahl der Parkplätze, Entfernung der Parkplätze zum Stadion sowie die Freundlichkeit des Parkplatzpersonals inkludiert.


Verbesserungswünsche der Fans

Trotz der verschiedenen, individuellen Gegebenheiten der einzelnen Stadien wird die Verkehrsinfrastruktur in der Bundesliga überwiegend gut bewertet. Dennoch wünschen sich die Fans vor allem im Bereich Umwelt- und Klimaschutz Verbesserungen. Zudem würden sich Fans über eine intelligentere und dichtere Vernetzung im ÖPNV, mehr und nähere Parkplätze oder eine bessere Shuttle-Bus-Anbindung in Zukunft erfreuen.


Veröffentlichung des Artikels "Im Fokus: Anreise und Parken" in Stadionwelt INSIDE: https://www.stadionwelt.de/ebooks/2020-2/

Ebenfalls auf der Website von Stadionwelt: https://www.stadionwelt.de/news/21493/im-fokus-anreise-und-parken


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image p25987_n15
  • Stacks Image p25987_n18
  • Stacks Image p25987_n21
  • Stacks Image p25987_n24
  • Stacks Image p25987_n27
  • Stacks Image p25987_n30
  • Stacks Image p25987_n33
  • Stacks Image p25987_n36
  • Stacks Image p25987_n39
  • Stacks Image p25987_n42
  • Stacks Image p25987_n45
  • Stacks Image p25987_n48
  • Stacks Image p25987_n51
  • Stacks Image p25987_n54
  • Stacks Image p25987_n57
  • Stacks Image p25987_n60
  • Stacks Image p25987_n63
  • Stacks Image p25987_n66
  • Stacks Image p25987_n69
  • Stacks Image p25987_n72
  • Stacks Image p25987_n75
  • Stacks Image p25987_n78
  • Stacks Image p25987_n81
  • Stacks Image p25987_n84
  • Stacks Image p25987_n87
  • Stacks Image p25987_n334
  • Stacks Image p25987_n346

Verbände

  • Stacks Image p25987_n93
  • Stacks Image p25987_n98
  • Stacks Image p25987_n101
  • Stacks Image p25987_n104
  • Stacks Image p25987_n107
  • Stacks Image p25987_n110
  • Stacks Image p25987_n113
  • Stacks Image p25987_n116
  • Stacks Image p25987_n119
  • Stacks Image p25987_n122
  • Stacks Image p25987_n125

Medien

  • Stacks Image p25987_n131
  • Stacks Image p25987_n136
  • Stacks Image p25987_n139
  • Stacks Image p25987_n142
  • Stacks Image p25987_n145
  • Stacks Image p25987_n148
  • Stacks Image p25987_n151
  • Stacks Image p25987_n154
  • Stacks Image p25987_n157
  • Stacks Image p25987_n160
  • Stacks Image p25987_n163
  • Stacks Image p25987_n166
  • Stacks Image p25987_n169
  • Stacks Image p25987_n172
  • Stacks Image p25987_n175
  • Stacks Image p25987_n178
  • Stacks Image p25987_n181
  • Stacks Image p25987_n184
  • Stacks Image p25987_n187
  • Stacks Image p25987_n190
  • Stacks Image p25987_n193
  • Stacks Image p25987_n196
  • Stacks Image p25987_n199
  • Stacks Image p25987_n202
  • Stacks Image p25987_n205
  • Stacks Image p25987_n208
  • Stacks Image p25987_n211
  • Stacks Image p25987_n214
  • Stacks Image p25987_n217
  • Stacks Image p25987_n220
  • Stacks Image p25987_n223
  • Stacks Image p25987_n226
  • Stacks Image p25987_n229

Unternehmen

  • Stacks Image p25987_n235
  • Stacks Image p25987_n240
  • Stacks Image p25987_n243
  • Stacks Image p25987_n246
  • Stacks Image p25987_n249
  • Stacks Image p25987_n252
  • Stacks Image p25987_n255
  • Stacks Image p25987_n258
  • Stacks Image p25987_n264
  • Stacks Image p25987_n267
  • Stacks Image p25987_n270
  • Stacks Image p25987_n273
  • Stacks Image p25987_n276
  • Stacks Image p25987_n279
  • Stacks Image p25987_n282
  • Stacks Image p25987_n285
  • Stacks Image p25987_n288
  • Stacks Image p25987_n291
  • Stacks Image p25987_n294
  • Stacks Image p25987_n297
  • Stacks Image p25987_n300
  • Stacks Image p25987_n303
  • Stacks Image p25987_n306
  • Stacks Image p25987_n309
  • Stacks Image p25987_n312
  • Stacks Image p25987_n315
  • Stacks Image p25987_n318
  • Stacks Image p25987_n321
  • Stacks Image p25987_n324
  • Stacks Image p25987_n327
  • Stacks Image p25987_n330
  • Stacks Image p25987_n337
  • Stacks Image p25987_n261
  • Stacks Image p25987_n340
  • Stacks Image p25987_n343