AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Fans befürworten eingeschränkte Rückkehr in die Stadien

In einer repräsentativen Umfrage haben wir über 5.000 Bundesliga-Fans unter anderem zu Zuschauern bei Großevents und zum Start der europäischen Club-

Wettbewerbe befragt.
In Deutschland sind bis mindestens 31. August sämtliche Großveranstaltungen verboten. Laut dem Beschluss der
Bundesregierung vom 17. Juni sollen Events, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung von
Hygieneregelungen nicht möglich ist, sogar bis mindestens Ende Oktober 2020 nicht stattfinden. Aus diesem Grund erarbeiten die deutschen Profiligen aktuell Konzepte, die eine baldige Rückkehr der Zuschauer ermöglichen sollen.
Ob die Fans der einzelnen Clubs aber tatsächlich unter den gegebenen Umständen die Spiele live im Stadion besuchen möchten, dazu hat SLC Management 5.125 Fans/Kunden der Bundesliga online befragt. Als Ergebnis kam heraus, dass mehr als die Hälfte der Befragten die Rückkehr der Zuschauer zu Sportevents befürwortet, allerdings nur eingeschränkt, zum Beispiel unter Beachtung der Abstandsregeln. 13,6 % vertreten dagegen die Meinung, dass zeitnah keine Zuschauer zugelassen werden sollten.
Bundesliga-Start mit Fans
Anfang Juli hat Sachsen als erstes Bundesland ab dem 1. September bei Großveranstaltungen mehr als 1.000 Personen zugelassen, sofern die Kontaktverfolgung sichergestellt wird. RB Leipzig hatte bereits im Vorfeld sein entwickeltes Sicherheits- und Hygienekonzept vom Gesundheitsamt der Stadt genehmigt bekommen, sodass der Weg bei RB frei ist, um am ersten Bundesliga-Spieltag (18. September) mit Zuschauern zu starten.
Über 80 % der Befragten finden es gut, dass zum Start wieder Zuschauer in die Stadien
gelassen werden. In diesem Zusammenhang spricht sich aber auch mehr als jeder zweite
dafür aus, dass hinsichtlich der Zulassung von Zuschauern vereinsspezifisch auf Basis
vorliegender Konzepte entschieden wird.
In ihrem kürzlich an die Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga verschickten Leitfaden für die Rückkehr von
Fans in die Stadien weist die DFL Deutsche Fußball Liga daraufhin, dass die lokalen Konzepte der Clubs, welche
von den zuständigen Gesundheitsbehörden vor Ort freigegeben werden müssen, entscheidend seien. Demnach ist es zukünftig möglich, dass in manchen Stadion Zuschauern anwesend sein dürfen, während andere Clubs vor
leeren Rängen spielen müssen.
Für die befragten Bundesliga-Fans kein vertretbarer Zustand – fast drei Viertel sprechen
sich dafür aus, dass Zuschauer erst dann zugelassen werden sollten, wenn alle Clubs der
Liga die Freigabe seitens der Behörden hätten. Kritikpunkt aus Fansicht sind in diesem
Zusammenhang vor allem die ungleichen Bedingungen. Mehr als 90 % sind der Meinung,
dass Clubs durch die Zulassung von Zuschauern einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Clubs haben, die keine Freigabe hätten.


Veröffentlichung des Artikels "Fans befürworten eingeschränkte Rückkehr in die Stadien" in Stadionwelt+ https://www.stadionwelt.de/news/22327/fans-befuerworten-eingeschraenkte-rueckkehr-in-die-stadien


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830

Marketing - Gerade in der Krise wichtig

Die aktuelle Krise birgt für viele Unternehmen große Risiken. Insofern setzen sehr viele Unternehmen den Rotstift an und gehen auf die Kostensenkungsstrategie. Es stellt sich aber die Frage, ob auch der Rotstift beim Marketing angesetzt werden muss, vor allem vor dem Hintergrund, dass gerade Attraktivitäts- und Marketingmaßnahmen das Überleben und die Zukunft eines Unternehmens retten können.

Mehr...

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Bundesliga

Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz wird auch in der Bundesliga immer präsenter. Als exklusiver Data Intelligence Parter der Stadionwelt hat die SLC Management im Rahmen der Stadionwelt Themenserie „Nachhaltiges Ressourcenmanagement“ über 5.000 Fans zum Thema Klimaschutz in der Bundesliga befragt.

Mehr...

Kurzstudie: Verkehrsinfrastruktur in der #Bundesliga

SLC Management hat als exklusiver Data-Intelligence-Partner der Stadionwelt die Verkehrsinfrastruktur der Bundesliga für die aktuelle Ausgabe der Stadionwelt INSIDE 2/2020 unter die Lupe genommen. Der Spieltag beginnt für die Fans nicht, wie häufig angenommen, mit dem Anpfiff und endet mit dem Abpfiff des Spiels, sondern startet bereits mit der Anreise und endet schließlich mit der Ankunft zu Hause.

Mehr...

#Instantinsights zum Re-Start der Bundesliga

Nach rund achtwöchiger Unterbrechung, bedingt durch die Corona-Krise, nimmt die Bundesliga am Samstag den Spielbetrieb wieder auf. Doch wie stehen die Fans zum Re-Start? Wie finden die Fans das angesetzte Datum? Wie sehen die Fans die Chancengleichheit zwischen den Clubs? Wir haben die Meinungen der Fans in Deutschlands einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern unter insgesamt 5.230 Fans und Kunden der Clubs zu diesen und weiteren Fragen rund um den Re-Start abgefragt und spannende Ergebnisse erhalten.

Mehr...

SLC-Geschäftsführer Professor Madeja als Experte zu Gast im Check24 Doppelpass bei SPORT1

Am vergangenen Sonntag, den 03.Mai, war die SLC Management in Person von Geschäftsführer Prof. Dr. Alfons Madeja per Live-Schalte zu Gast bei Deutschlands bekanntestem Fußball Talk, dem Check24 Doppelpass auf Sport1. In der Sendung wurde unter anderem über die aktuelle Situation in der Bundesliga und einen möglichen Re-Start diskutiert.

Mehr...

#Instantinsights zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs aus Sicht der Bundesliga-Fans

Die DFL plant, den Spielbetrieb bereits im Mai wieder aufzunehmen. Wir haben die Meinungen der Fans in Deutschlands einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern unter insgesamt 5065 Fans und Kunden der Clubs dazu abgefragt und konnten spannende Ergebnisse mit hohen Übereinstimmungsraten verzeichnen.

Mehr...

#InstantInsights zu DFL-Beschlüssen zur Bewältigung der Corona-Krise

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) ein Maßnahmenpaket geschnürt und im Rahmen dessen mehrere Beschlüsse bekanntgegeben, welche sich größtenteils auf das weitere Vorgehen und die Wiederaufnahme des Spielbetriebs beziehen. SLC Management lieferte dazu kurzfristig repräsentative Meinungsdaten der Fans - zu lesen u.a. in der Stadionwelt.

Mehr...

Exklusive Befragungsdaten zur aktuellen Krise in der Jubiläumssendung im SPORT1 Doppelpass

In der Jubiläums-Ausgabe zum 1000. Doppelpass bei SPORT1 sollte eigentlich über den 26. Spieltag diskutiert und gemeinsam mit dem Live-Publikum die 1000. Ausgabe des Doppelpass gefeiert werden. Die aktuelle Corona-Situation sorgte jedoch - ohne langen Vorlauf - dafür, dass der Bundesliga-Betrieb vorerst pausiert und sämtliche Veranstaltungen und Ansammlungen von Menschen zurecht unterbunden werden. Reaktionsschnell auf den Beschluss der DFL und stets up-to-date wurden noch am selben Wochenende des eigentlich geplanten 26. Spieltags Fußball-Deutschland repräsentativ zu seiner Meinung und Einstellung bezüglich der kurzfristig festgelegten Bundesliga-Pause befragt.

Mehr...

SLC-Geschäftsführer Professor Madeja exklusiv zu Gast bei Sport1 News

Mittendrin statt nur dabei - In der vergangenen Woche war die SLC Management in Person von Geschäftsführer Prof. Dr. Alfons Madeja zu Gast beim Sender Sport1 und exklusiver Live-Gast in dessen Sendung Sport1 News. Thematischer Schwerpunkt: der Einsatz von Pyrotechnik in der Bundesliga und die Meinung der Fans dazu. Als langjähriger Experte und Meinungsforscher im Bundesliga-Umfeld legte Professor Madeja – gestützt auf eigens erhobene, repräsentative Meinungsdaten – die Sichtweise der Fans zum viel diskutierten Thema Pyrotechnik dar.

Mehr...

#SPOBIS20 - SLC Management & TÜV Rheinland attend Europe's biggest sports business congress

From the 29th to 30th of January, Europe's largest sports business event, the SPOBIS, took place in Düsseldorf. With over 3,500 participants, the majority being decision makers from key players in the European football business, more than 80 hours of program and 175 speakers, SPOBIS is the event in the European sports business calendar. Right in the middle of it, SLC Management again showing a strong presence with its own stand on the topic "Fact-based Monitoring in the international Sports-Eco-System" together with TÜV Rheinland.

Mehr...

SLC Management invited to attend Chinese New Year Reception in Heidelberg

Chinese New Year is one of the most important holidays in the Chinese calendar. Therefore, it was an honor for the SLC Management managing board, Professor Madeja and Maximilian Madeja, to be invited to a special Chinese New Year Reception organized and hosted by the Chinese Cultural Center Berlin, the Society for Sino-German Friendship Metropolitan Region Rhine-Neckar e.V. and the European Court of Heidelberg.
Mehr...

DFL & Bundesliga - New Year reception #Anstoss2020

This annual kick-off event to start the new year for German professional football grew to become a tradition: On the 14th of January 2020, the German Football League (DFL) invited selected guests to its New Year's reception for the 13th time under the motto #Anstoss2020. Among those special guests from the inner circle of the German football business: SLC Management.

Mehr...

Wie sicher fühlen sich die Bundesliga-Fans in ihren Stadien?

Das Gefühl von Sicherheit ist ein fest im Menschen verankertes Bedürfnis, das ebenso vielschichtig wie schützenswert ist. Die SLC Management GmbH hat gemeinsam mit Stadionwelt im November 2019 insgesamt 5.480 Fußballfans zu deren persönlichem Sicherheitsgefühl in Stadien sowie die Umsetzung von Zutrittskontollen un dem Crowd Management befragt.

Mehr...

Kick-Off der neuen, exklusiven Data Intelligence Partnerschaft mit Stadionwelt beim wee Arena Summit in Frankfurt

Beim diesjährigen wee Arena Summit der ESB in Zusammenarbeit mit Stadionwelt wurde pünktlich zum Kick-Off der Veranstaltung am 21.11.2019 die exklusive Data-Intelligence Partnerschaft zwischen SLC Management und Stadionwelt besiegelt.

Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image p25987_n15
  • Stacks Image p25987_n18
  • Stacks Image p25987_n21
  • Stacks Image p25987_n24
  • Stacks Image p25987_n27
  • Stacks Image p25987_n30
  • Stacks Image p25987_n33
  • Stacks Image p25987_n36
  • Stacks Image p25987_n39
  • Stacks Image p25987_n42
  • Stacks Image p25987_n45
  • Stacks Image p25987_n48
  • Stacks Image p25987_n51
  • Stacks Image p25987_n54
  • Stacks Image p25987_n57
  • Stacks Image p25987_n60
  • Stacks Image p25987_n63
  • Stacks Image p25987_n66
  • Stacks Image p25987_n69
  • Stacks Image p25987_n72
  • Stacks Image p25987_n75
  • Stacks Image p25987_n78
  • Stacks Image p25987_n81
  • Stacks Image p25987_n84
  • Stacks Image p25987_n87
  • Stacks Image p25987_n334
  • Stacks Image p25987_n346

Verbände

  • Stacks Image p25987_n93
  • Stacks Image p25987_n98
  • Stacks Image p25987_n101
  • Stacks Image p25987_n104
  • Stacks Image p25987_n107
  • Stacks Image p25987_n110
  • Stacks Image p25987_n113
  • Stacks Image p25987_n116
  • Stacks Image p25987_n119
  • Stacks Image p25987_n122
  • Stacks Image p25987_n125

Medien

  • Stacks Image p25987_n131
  • Stacks Image p25987_n136
  • Stacks Image p25987_n139
  • Stacks Image p25987_n142
  • Stacks Image p25987_n145
  • Stacks Image p25987_n148
  • Stacks Image p25987_n151
  • Stacks Image p25987_n154
  • Stacks Image p25987_n157
  • Stacks Image p25987_n160
  • Stacks Image p25987_n163
  • Stacks Image p25987_n166
  • Stacks Image p25987_n169
  • Stacks Image p25987_n172
  • Stacks Image p25987_n175
  • Stacks Image p25987_n178
  • Stacks Image p25987_n181
  • Stacks Image p25987_n184
  • Stacks Image p25987_n187
  • Stacks Image p25987_n190
  • Stacks Image p25987_n193
  • Stacks Image p25987_n196
  • Stacks Image p25987_n199
  • Stacks Image p25987_n202
  • Stacks Image p25987_n205
  • Stacks Image p25987_n208
  • Stacks Image p25987_n211
  • Stacks Image p25987_n214
  • Stacks Image p25987_n217
  • Stacks Image p25987_n220
  • Stacks Image p25987_n223
  • Stacks Image p25987_n226
  • Stacks Image p25987_n229

Unternehmen

  • Stacks Image p25987_n235
  • Stacks Image p25987_n240
  • Stacks Image p25987_n243
  • Stacks Image p25987_n246
  • Stacks Image p25987_n249
  • Stacks Image p25987_n252
  • Stacks Image p25987_n255
  • Stacks Image p25987_n258
  • Stacks Image p25987_n264
  • Stacks Image p25987_n267
  • Stacks Image p25987_n270
  • Stacks Image p25987_n273
  • Stacks Image p25987_n276
  • Stacks Image p25987_n279
  • Stacks Image p25987_n282
  • Stacks Image p25987_n285
  • Stacks Image p25987_n288
  • Stacks Image p25987_n291
  • Stacks Image p25987_n294
  • Stacks Image p25987_n297
  • Stacks Image p25987_n300
  • Stacks Image p25987_n303
  • Stacks Image p25987_n306
  • Stacks Image p25987_n309
  • Stacks Image p25987_n312
  • Stacks Image p25987_n315
  • Stacks Image p25987_n318
  • Stacks Image p25987_n321
  • Stacks Image p25987_n324
  • Stacks Image p25987_n327
  • Stacks Image p25987_n330
  • Stacks Image p25987_n337
  • Stacks Image p25987_n261
  • Stacks Image p25987_n340
  • Stacks Image p25987_n343