AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

SLC-Geschäftsführer Professor Madeja als Experte zu Gast im Check24 Doppelpass bei SPORT1

Am vergangenen Sonntag, den 03.Mai, war die SLC Management in Person von Geschäftsführer Prof. Dr. Alfons Madeja per Live-Schalte zu Gast bei Deutschlands bekanntestem Fußball Talk, dem Check24 Doppelpass auf Sport1. In der Sendung wurde unter anderem über die aktuelle Situation in der Bundesliga und einen möglichen Re-Start diskutiert.

Als Professor der Betriebswirtschaft und Sportmanagement, ehemaliger Manager eines Bundesliga-Clubs sowie durch die langjährige Erfahrung im Bereich der Insolvenzberatung wurde Professor Madeja von Moderator Thomas Helmer zu folgenden Themen als Experte hinzugezogen:

...zur Bedeutung eines möglichen Re-Starts der Bundesliga:

"Die Bundesliga nimmt sowohl einen großen gesellschaftlichen als auch wirtschaftlichen Faktor ein. Die Bundesliga und der Sport ist die größte Querschnittsbranche beginnend mit 56.000 direkten Arbeitsplätzen bei den Clubs, über circa 400.000 indirekten Arbeitsplätzen im Umfeld der Clubs, bis hin zu den insgesamt 3 Millionen Arbeitsplätzen im Sport. Daher sollte der Bundesliga-Start als gesellschaftliche Chance, eine Pilotrolle für alle anderen Branchen einzunehmen, angesehen werden. Hier können Gesundheitskonzepte praxisnah erprobt und dementsprechend auf andere Branchen übertragen werden. Gleichzeitig werden bereits Studien im Rahmen der Bundesliga durchgeführt, von denen auch andere gesellschaftliche Bereiche profitieren werden."

...zur derzeitigen Situation der Vereine:

"Die derzeitigen Aussagen in diesem Zusammenhang müssen sehr vorsichtig behandelt werden. Der ganzheitliche Entzug der Geschäftsgrundlage trifft Vereine gleichermaßen unvorbereitet, wie andere Unternehmen. Die Bundesliga war vor der Corona-Krise eine der erfolgreichsten und attraktivsten Ligen weltweit, mit der höchsten Eigenkapitalquote und gleichzeitig den niedrigsten Verbindlichkeiten. Dies spricht wiederum für die Geschäftstätigkeiten der letzen Jahre. Die Diskussionen über Werte und Moral im Rahmen der Bundesliga sind dennoch vollkommen richtig. Die Krise bietet hier die Möglichkeit neue Rahmenbedingungen für die Zukunft zu schaffen."

Als führender Spezialist für markt- und meinungsforschungsbasierte Beratung in der Bundesliga hat SLC Management bereits mit Beginn der Corona-Krise repräsentative Umfragen unter den Fans der Bundesliga und 2. Bundesliga zu verschiedenen Themen rund um die Krise durchgeführt und damit die Verantwortlichen von Liga, Verbänden und Clubs in ihren Entscheidungen unterstützt.

So decken sich die Meinungen der Fans mit den Aussagen von Professor Madeja. Eine Mehrheit der Fans (74,9 Prozent) sieht eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Bundesliga als ein positives Zeichen für die gesamte Gesellschaft. Die Bundesliga kann daher eine Pilotrolle für zukünftige Entwicklungen in Sport, Freizeit und Kultur einnehmen.


Die Bundesliga und die Clubs sind nicht nur selbst Arbeitgeber, sondern schaffen in vielen anderen Unternehmen der Region Umsätze und Arbeitsplätze und haben zudem auch einen großen Einfluss auf das Image und die Bekanntheit einer Stadt, einer Region oder das ganze Land. Diese besondere Bedeutung sollte nach der Mehrheit der Fans (80,1 Prozent) in der Diskussion berücksichtigt werden.


Insgesamt wurden im Rahmen der Umfrage mehr als 5.000 Fußballfans aus der Bundesliga und 2.Bundesliga befragt.

Für die Gewinnung der repräsentativen Daten im Rahmen der Markt- und Meinungsforschung, genau wie für das „fact-based Consulting“ im Rahmen der Zusammenarbeit mit Clubs, Verbänden, Investoren und Sponsoren im deutschen Fußball, nutzt SLC Management die selbst entwickelten und aufgebauten, einzigartigen repräsentativen Sport-Panel mit registrierten Teilnehmern der deutschen Profiligen und Clubs.


Hier geht´s zur Check24-Doppelpass Sendung: https://www.sport1.de/tv-video/video/der-check24-doppelpass-mit-willi-lemke-und-klaus-filbry__ED20A83F-7580-4EC6-8B91-003AED84E150/playlisten/doppelpass-sendung


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image p25987_n15
  • Stacks Image p25987_n18
  • Stacks Image p25987_n21
  • Stacks Image p25987_n24
  • Stacks Image p25987_n27
  • Stacks Image p25987_n30
  • Stacks Image p25987_n33
  • Stacks Image p25987_n36
  • Stacks Image p25987_n39
  • Stacks Image p25987_n42
  • Stacks Image p25987_n45
  • Stacks Image p25987_n48
  • Stacks Image p25987_n51
  • Stacks Image p25987_n54
  • Stacks Image p25987_n57
  • Stacks Image p25987_n60
  • Stacks Image p25987_n63
  • Stacks Image p25987_n66
  • Stacks Image p25987_n69
  • Stacks Image p25987_n72
  • Stacks Image p25987_n75
  • Stacks Image p25987_n78
  • Stacks Image p25987_n81
  • Stacks Image p25987_n84
  • Stacks Image p25987_n87
  • Stacks Image p25987_n334
  • Stacks Image p25987_n346

Verbände

  • Stacks Image p25987_n93
  • Stacks Image p25987_n98
  • Stacks Image p25987_n101
  • Stacks Image p25987_n104
  • Stacks Image p25987_n107
  • Stacks Image p25987_n110
  • Stacks Image p25987_n113
  • Stacks Image p25987_n116
  • Stacks Image p25987_n119
  • Stacks Image p25987_n122
  • Stacks Image p25987_n125

Medien

  • Stacks Image p25987_n131
  • Stacks Image p25987_n136
  • Stacks Image p25987_n139
  • Stacks Image p25987_n142
  • Stacks Image p25987_n145
  • Stacks Image p25987_n148
  • Stacks Image p25987_n151
  • Stacks Image p25987_n154
  • Stacks Image p25987_n157
  • Stacks Image p25987_n160
  • Stacks Image p25987_n163
  • Stacks Image p25987_n166
  • Stacks Image p25987_n169
  • Stacks Image p25987_n172
  • Stacks Image p25987_n175
  • Stacks Image p25987_n178
  • Stacks Image p25987_n181
  • Stacks Image p25987_n184
  • Stacks Image p25987_n187
  • Stacks Image p25987_n190
  • Stacks Image p25987_n193
  • Stacks Image p25987_n196
  • Stacks Image p25987_n199
  • Stacks Image p25987_n202
  • Stacks Image p25987_n205
  • Stacks Image p25987_n208
  • Stacks Image p25987_n211
  • Stacks Image p25987_n214
  • Stacks Image p25987_n217
  • Stacks Image p25987_n220
  • Stacks Image p25987_n223
  • Stacks Image p25987_n226
  • Stacks Image p25987_n229

Unternehmen

  • Stacks Image p25987_n235
  • Stacks Image p25987_n240
  • Stacks Image p25987_n243
  • Stacks Image p25987_n246
  • Stacks Image p25987_n249
  • Stacks Image p25987_n252
  • Stacks Image p25987_n255
  • Stacks Image p25987_n258
  • Stacks Image p25987_n264
  • Stacks Image p25987_n267
  • Stacks Image p25987_n270
  • Stacks Image p25987_n273
  • Stacks Image p25987_n276
  • Stacks Image p25987_n279
  • Stacks Image p25987_n282
  • Stacks Image p25987_n285
  • Stacks Image p25987_n288
  • Stacks Image p25987_n291
  • Stacks Image p25987_n294
  • Stacks Image p25987_n297
  • Stacks Image p25987_n300
  • Stacks Image p25987_n303
  • Stacks Image p25987_n306
  • Stacks Image p25987_n309
  • Stacks Image p25987_n312
  • Stacks Image p25987_n315
  • Stacks Image p25987_n318
  • Stacks Image p25987_n321
  • Stacks Image p25987_n324
  • Stacks Image p25987_n327
  • Stacks Image p25987_n330
  • Stacks Image p25987_n337
  • Stacks Image p25987_n261
  • Stacks Image p25987_n340
  • Stacks Image p25987_n343