AKTUELLES

Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

SLC Management & TÜV Rheinland GO SPOBIS 2019 - MASTERCLASS "FACT-BASED MONITORING© IM INTERNATIONALEN SPORTS-ECO-SYSTEM"

Unter dem Titel "Fact-based Monitoring© im internationalen Sports-Eco-System" greift die SLC Management zusammen mit ihrem Partner TÜV Rheinland eine Problemstellung auf, die sportartübergreifend bei Clubs, Verbänden, Stadionbetreibern in Deutschlands Profiligen regelmäßig vorzufinden ist: Durch zu viel Bauchgefühl und zu wenig fact-based Monitoring© werden im modernen Sportbusiness häufig die falschen (Investitions-)Entscheidungen in Strategie und Operative getroffen.

Was haben die SLC Management und Europas größtes Sportbusiness-Festival SPOBIS gemeinsam?

Beide vereinen geballte Sportkompetenz, tiefgründiges Fachwissen und ein Netzwerk aus hochrangigen Vertretern der Sportbranche. Diese drei Kernpunkte, die die Strategien und Leistungen der SLC Management auszeichnen, werden auch den Rahmen und Inhalt unserer diesjährigen Masterclass gestalten und bestimmen.

Mehr...

Videobeweis beim Confed Cup: Die Sicht der Fans

Der Videobeweis hat beim Confed Cup seine internationale Premiere gefeiert und wurde gleich mehrfach zurate gezogen. Dabei sorgte er zeitweise auch für Verwirrung und reichlich Diskussionen, wie etwa beim Finale zwischen Chile und Deutschland, als eine Tätlichkeit an Timo Werner nur mit einer Gelben Karte geahndet wurde.

Die SLC Management begleitet die Entwicklungen in Sachen Videobeweis (vgl. auch: https://www.slc-ag.com/about/aktuelles/?post_id=35...) und hat die Fans nach dessen erster praktischer Bewährungsprobe erneut zu ihrer Sichtweise befragt.

Mehr...

Versöhnung: Deutsche Fans und der Confed Cup

Bereits im Vorfeld des FIFA Confederations Cups hatte die SLC Management die deutschen Fußballfans u.a. zu ihrem Interesse am Turnier befragt. Der Tenor der Fans damals: Der Confed Cup sei eher uninteressant und habe sich überholt (Mehr Infos hierzu: https://www.slc-ag.com/about/aktuelles/?post_id=34...).

Nach dem Ende des Wettbewerbs und dem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft haben die Fans ihr persönliches Fazit gezogen und zeigen sich versöhnlich.

Mehr...

FIFA-Spezial II: Mammut-WM ohne Fussball-Deutschland

"Die deutschen Fußballfans halten nichts von der Reform der FIFA, die Fußball-Weltmeisterschaft ab 2026 auf 48 Teams zu vergrößern. Wie eine Studie zeigt, plädiert sogar fast die Hälfte davon für eine Verkleinerung des Teilnehmerfeldes. ..."

Mehr...

50+1 - eine "never-ending" Story, und wie man die Vorteile nutzen kann.

Kaum ein anderes Thema wird in der Bundesliga momentan derart kontrovers diskutiert wie die 50+1-Regel, welche eine Stimmenmehrheit von Groß-Investoren bei Fußballvereinen verhindern soll.

Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...