AKTUELLES


Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Imageuntersuchung der Nationalmannschaft durch SLC Management genießt mediale Aufmerksamkeit

SLC Management untersucht seit mehr als 10 Jahren die Fanmeinungen in Bezug auf die deutsche Nationalmannschaft zu verschiedenen Themen aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht. Die jüngste Erhebung befasst sich im Kern mit dem Image der Nationalmannschaft und der Identifikation der Fans mit ihr. Anlass für die neuste Untersuchung waren die zuletzt weniger zufriedenstellenden Leistungen und Ergebnisse sowie die mediale Kritik rund um die Nationalmannschaft.

Laut der aktuellen Umfrage weist das Image der Nationalmannschaft den schlechtesten Wert in der Ära von Bundestrainer Joachim Löw auf. Dieser liegt bei 3,84 auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft). Zum Vergleich: Im Juni 2015 lag der Imagewert mit 1,78 noch im sehr guten Bereich. Seitdem ist das Image kontinuierlich gesunken. Auch die Identifikation der Fans mit der DFB-Auswahl hat in den vergangenen fünf Jahren stark gelitten. Die Identifikation sank von einer 2,39 auf 3,56. Die immer stärkere Entfremdung der deutschen Fußballfans von ihrem Nationalteam, die in den vergangenen Monaten und Jahren vielseitig diskutiert wurde, wird durch diese repräsentativen Fan-Meinungen und Daten bestätigt.

An den Umfragen haben rund 5300 registrierte Fans und Sympathisanten teilgenommen, die regelmäßig bei Befragungen rund um ihren Klub, die Bundesliga und die Nationalmannschaft mitmachen. „Die Befragten sind damit einerseits näher dran am Fußball als Teilnehmer von allgemeinen Umfragen. Zudem werden die registrierten Teilnehmer kontinuierlich über die Jahre hinweg befragt, wodurch sich das individuelle Empfinden von Fußballfans ganz konkret nachvollziehen lässt“, sagt SLC-Geschäftsführer Prof. Dr. Alfons Madeja.

Für weitere Informationen und Hintergründe zu diesen und weiteren Themen rund um die Nationalmannschaft kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.


Veröffentlichungen der Untersuchung finden Sie unter:


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830

Fan-Meinung zur UEFA Nations League 2020/21

Am Donnerstag, den 03.September 2020 geht die UEFA Nations League in die zweite Spielzeit, nachdem sie 2018 ihr Debüt feierte. Das Turnier, an dem alle 55 Mitgliedsverbände der UEFA teilnehmen, stellt seit 2018 einen zusätzlichen Qualifikationspfad neben den Quali-Turnieren für die großen internationalen Turniere dar.

Mehr...

"So denkt Deutschland über das WM-Debakel und den DFB"

Nach dem Ausscheidend der deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde bei der WM in Russland diskutiert ganz Deutschland über die Gründe und die notwendigen Konsequenzen aus dem schlechtesten Abschneiden aller Zeiten bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Als führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Sport hat SLC Management eine umfangreiche Untersuchung angestellt.

Mehr...

WM-Qualifikation: Studie "Blickpunkt Nationalmannschaft"

Deutschland gewinnt in den Qualifikationsspielen, aber „verliert“ durch Zuschauer-Verfehlungen in Prag

„Die Mannschaft“ ist seit Jahren als Aushängeschild Deutschlands in Europa und der Welt anzusehen. Dazu haben insbesondere die Weltmeisterschaften 2006 und 2014 beigetragen. Während bei der WM 2006 im eigenen Land gemäß dem offiziellen Motto des Turniers „Die Welt zu Gast bei Freunden“ Land und Leute die Besucher mit Gastfreundschaft und positiver, ausgelassener Stimmung begeistern konnten, beeindruckte Deutschland 2014 beim Titelgewinn in Brasilien mit einer attraktiven Spielweise und einer sympathischen sowie offenherzigen Mannschaft.

Mehr...

Versöhnung: Deutsche Fans und der Confed Cup

Bereits im Vorfeld des FIFA Confederations Cups hatte die SLC Management die deutschen Fußballfans u.a. zu ihrem Interesse am Turnier befragt. Der Tenor der Fans damals: Der Confed Cup sei eher uninteressant und habe sich überholt (Mehr Infos hierzu: https://www.slc-ag.com/about/aktuelles/?post_id=34...).

Nach dem Ende des Wettbewerbs und dem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft haben die Fans ihr persönliches Fazit gezogen und zeigen sich versöhnlich.

Mehr...

Problemkind: Confed Cup - Der Fußballfan sieht das kritisch

"Der Confed Cup in Russland stößt bei den Fußball-Fans in Deutschland auf Ablehnung. In einer Umfrage der SLC Management GmbH sprachen sich lediglich 21,9 Prozent der Befragten dafür aus, den Confed Cup als WM-Vorbereitungsturnier beizubehalten. 82,2 Prozent sind zudem der Meinung, dass sich der Confed Cup überholt habe."

Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image p25987_n15
  • Stacks Image p25987_n18
  • Stacks Image p25987_n21
  • Stacks Image p25987_n24
  • Stacks Image p25987_n27
  • Stacks Image p25987_n30
  • Stacks Image p25987_n33
  • Stacks Image p25987_n36
  • Stacks Image p25987_n39
  • Stacks Image p25987_n42
  • Stacks Image p25987_n45
  • Stacks Image p25987_n48
  • Stacks Image p25987_n51
  • Stacks Image p25987_n54
  • Stacks Image p25987_n57
  • Stacks Image p25987_n60
  • Stacks Image p25987_n63
  • Stacks Image p25987_n66
  • Stacks Image p25987_n69
  • Stacks Image p25987_n72
  • Stacks Image p25987_n75
  • Stacks Image p25987_n78
  • Stacks Image p25987_n81
  • Stacks Image p25987_n84
  • Stacks Image p25987_n87
  • Stacks Image p25987_n334
  • Stacks Image p25987_n346

Verbände

  • Stacks Image p25987_n93
  • Stacks Image p25987_n98
  • Stacks Image p25987_n101
  • Stacks Image p25987_n104
  • Stacks Image p25987_n107
  • Stacks Image p25987_n110
  • Stacks Image p25987_n113
  • Stacks Image p25987_n116
  • Stacks Image p25987_n119
  • Stacks Image p25987_n122
  • Stacks Image p25987_n125

Medien

  • Stacks Image p25987_n131
  • Stacks Image p25987_n136
  • Stacks Image p25987_n139
  • Stacks Image p25987_n142
  • Stacks Image p25987_n145
  • Stacks Image p25987_n148
  • Stacks Image p25987_n151
  • Stacks Image p25987_n154
  • Stacks Image p25987_n157
  • Stacks Image p25987_n160
  • Stacks Image p25987_n163
  • Stacks Image p25987_n166
  • Stacks Image p25987_n169
  • Stacks Image p25987_n172
  • Stacks Image p25987_n175
  • Stacks Image p25987_n178
  • Stacks Image p25987_n181
  • Stacks Image p25987_n184
  • Stacks Image p25987_n187
  • Stacks Image p25987_n190
  • Stacks Image p25987_n193
  • Stacks Image p25987_n196
  • Stacks Image p25987_n199
  • Stacks Image p25987_n202
  • Stacks Image p25987_n205
  • Stacks Image p25987_n208
  • Stacks Image p25987_n211
  • Stacks Image p25987_n214
  • Stacks Image p25987_n217
  • Stacks Image p25987_n220
  • Stacks Image p25987_n223
  • Stacks Image p25987_n226
  • Stacks Image p25987_n229

Unternehmen

  • Stacks Image p25987_n235
  • Stacks Image p25987_n240
  • Stacks Image p25987_n243
  • Stacks Image p25987_n246
  • Stacks Image p25987_n249
  • Stacks Image p25987_n252
  • Stacks Image p25987_n255
  • Stacks Image p25987_n258
  • Stacks Image p25987_n264
  • Stacks Image p25987_n267
  • Stacks Image p25987_n270
  • Stacks Image p25987_n273
  • Stacks Image p25987_n276
  • Stacks Image p25987_n279
  • Stacks Image p25987_n282
  • Stacks Image p25987_n285
  • Stacks Image p25987_n288
  • Stacks Image p25987_n291
  • Stacks Image p25987_n294
  • Stacks Image p25987_n297
  • Stacks Image p25987_n300
  • Stacks Image p25987_n303
  • Stacks Image p25987_n306
  • Stacks Image p25987_n309
  • Stacks Image p25987_n312
  • Stacks Image p25987_n315
  • Stacks Image p25987_n318
  • Stacks Image p25987_n321
  • Stacks Image p25987_n324
  • Stacks Image p25987_n327
  • Stacks Image p25987_n330
  • Stacks Image p25987_n337
  • Stacks Image p25987_n261
  • Stacks Image p25987_n340
  • Stacks Image p25987_n343