AKTUELLES


Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

#INSTANTINSIGHTS - Zwischen Transferwahnsinn und Financial Fair Play - Finanzen im europäischen Fußball

Zuletzt hatten die Mega-Transfers von Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Jack Grealish und Romelu Lukaku angesichts der weltweit angespannten Finanzsituation aufgrund der Corona-Pandemie für Aufsehen gesorgt.

SLC Management hat im Rahmen dessen die Finanzsituation im europäischen Fußball und die Meinung der Bundesliga-Fans zu Financial Fair Play und Gehaltsobergrenzen in Deutschlands einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern abgefragt. (n=5.309)

Mehr...

#INSTANTINSIGHTS - Die "Regenbogen-EM" - SLC erhebt Daten zu Sponsoren und gesellschaftlicher Positionierung

Die Regenbogenfahne rückte in den Fokus der Berichterstattung rund um die paneuropäische Europameisterschaft 2020. Auch wenn - oder vielleicht auch gerade weil - der Antrag auf eine Beleuchtung der Münchner Allianz Arena in Regenbogenfarben von der UEFA abgelehnt wurde, stand die EURO 2020 ganz im Zeichen der Regenbogenfahne. Die Plattform EURO 2020 nutzen auch einige Sponsoren um sich zu positionieren. So zierte die Regenbogenfarbe auch viele Werbeflächen während der EM.

SLC Management hat sich dieser Thematik angenommen und die Bundesliga-Fans über Deutschlands einziges repräsentatives Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern hierzu befragt. (n=5.105)

Mehr...

SLC erhebt Daten zum DFL-Supercup

DFL-Supercup 2021Seit 2010 findet der DFL-Supercup unter der Obhut der DFL statt. Bei diesem Wettbewerb wird in einem Spiel der Sieger zwischen dem deutschen Meister und dem DFB-Pokalsieger ermittelt. Sollte ein Verein das Double gewinnen, tritt besagter Verein gegen den Vizemeister an. Im diesjährigen Supercup konnte sich der FC Bayern München mit 3:1 gegen Borussia Dortmund durchsetzen und so den ersten Titel der Saison gewinnen.

Der DFL-Supercup sieht sich oft mit dem Vorwurf konfrontiert, ein kommerzielles Konstrukt zu sein und weder historische, noch sportliche Relevanz zu haben. Auch weil es sich um den ersten offiziellen Titel einer Saison im deutschen Profifußball handelt, genießt der Wettbewerb eine gewisse Aufmerksamkeit unter den Fans.

Zu der Akzeptanz des Wettbewerbs, dem Interesse der Fans und der Wiedererkennung der Sponsoren, die die Werbeflächen im Umfeld dieses Wettbewerbs nutzen, hat SLC Management im einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern die entsprechenden Insights abgefragt und generiert. (n=5.217)

Der dazugehörige One Pager ist ab sofort kostenfrei im SLC-Online-Shop verfügbar.


Den One Pager finden Sie unter:

#INSTANTINSIGHTS - DFL-Supercup


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Adrian Lind

Research Consultant

E-Mail: a.lind@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830


SLC GOES eps ARENA SUMMIT 2021 - Geschäftsführer Maximilian Madeja gibt als Speaker neueste Data-Insights

Es ist wieder soweit! Am 06. und 07. Oktober 2021 wird der eps ARENA SUMMIT im Deutsche Bank Park in Frankfurt stattfinden und SLC ist mittendrin!

Mehr...

Bundesliga: Studie zur Werbefläche auf dem Trikotärmel ab sofort verfügbar

SLC Management hat sich einer umfassenden Analyse hinsichtlich Bekanntheit, Wirkung und Einstellung der Bundesliga-Fans zum Trikotärmelsponsoring der Clubs angenommen und hierzu die wichtigsten Aspekte in Deutschlands einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern in einer Verlaufsstudie mit der nunmehr bereits fünften Messungs- und Analyse-Welle abgefragt. (je Zeitpunkt n=5.400).

Mehr...

#INSTANTINSIGHTS: One Pager zu Saisonzielen und der Kommunikation ab sofort verfügbar

Die SLC Management GmbH steht für daten- und faktenbasierte Beratung im Sportumfeld. Die Bundesligasaison 2021/2022 steht in den Startlöchern und die Vereine der ersten drei Ligen starten mit unterschiedlichen Zielen und Ambitionen in die neue Saison. Doch kennen die Fans die Ziele ihres Vereins? In welchem Bereich wünschen sich Fans Veränderungen und wo sind sie mit der Arbeit ihres Clubs zufrieden? Mehr...

Italian volleyball powerhouse “Modena Volley” teams up with SLC Management

With the implementation of the Club-Information-System CIS©, Modena Volley is now another top club that decides to rely on the expertise of SLC Management GmbH and a deep fan involvement for future strategic decisions. SLC Management is pleased to support Modena Volley in its next professionalization step and to make its contribution to the further development of professional sports in Italy.

Mehr...

SLC liefert wichtiges Stimmungsbild für UEFA EURO in München zur Öffnung der Stadien für Fans

Die SLC Management GmbH steht für daten- und faktenbasierte Beratung im Sportumfeld. Mit dem neuesten Projekt konnte SLC dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Fußball-Verband einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass bei den in München ausgetragenen Partien der EURO 2020 Zuschauer im Stadion sein werden.


Mehr...

Professionelles Sponsoringmanagement als Finanzierungsinstrument

Das Thema Sponsoring – insbesondere im Sport – ist heutzutage keine Neuheit mehr, was jedoch nicht heißt, dass dessen Potenziale auch entsprechend von Amateur- und Breitensportvereinen genutzt werden. Ein Beitrag von Prof. Alfons Madeja und Maximilian Madeja von SLC Management.

Mehr...

SLC Management reaches new strategic cooperation in China

Recently, SLC Management GmbH (hereinafter referred to as “SLC Management”), Guangzhou Gongming Sports Development Co., Ltd. (hereinafter referred to as “GM Sports”) and TÜV Rheinland Greater China (hereinafter referred to as “TÜV Rheinland”) reached a strategic cooperation agreement. The three parties will provide professional customized services - among others - in the areas of consulting, conception, training and service quality analysis and certification to various stakeholders of the Chinese football and sports market ranging from educational and public institutions to professional and amateur sports clubs. These services are enriched with international technical expertise of the three parties and specifically designed to the Chinese market.

Mehr...

SLC Management joins hands with China´s biggest sports venue institution in strategic agreement

Recently, SLC Management GmbH (hereinafter referred to as “SLC Management”), Beijing CNSG Innovation & Research Engineering Design and Consulting Co., Ltd. (hereinafter referred to as “SIR”) and TÜV Rheinland Greater China (hereinafter referred to as “TÜV Rheinland”) reached a strategic cooperation agreement. The three parties will make joint use of the technologies, experiences and resources in their respective fields to build a professional team that integrates German expertise and technology and Chinese innovation. They will deepen cooperation in conception, planning and (feasibility) studies, design, operation, service quality analysis and certification, marketing as well as customized management and operation training for sports stadia and venuesto provide comprehensive support for the development of China’s sport venue landscape.

Mehr...

Sportplatzwelt Online-Kongress // Round-Up SLC Forum "Modernes Vereinsmanagement - Gestärkt in die Zukunft"

Am 22. April fand die zweite Auflage des der Sportplatzwelt Online-Kongress by Stadionwelt statt, auf welchem SLC Management auch in diesem Jahr hochkarätige Speaker in einem eigenen Forum begrüßen durfte.

Mehr...

SLC Management mit eigenem Forum bei der zweiten Auflage des Sportplatzwelt Online-Kongress

Die SLC Management ist nicht nur im Profibereich für Clubs, Verbände und Unternehmen/Sponsoren als permanenter Berater tätig, sondern unterstützt auch seit Jahren Clubs und Verbände im Amateur- und Breitensportbereich sowie auch Kommunen im Bereich Sport- und Vereinsservice. Unseren Partnern und Kunden kommen dabei spezifische datenbasierte und maßgeschneiderte Produkte und Beratungsleistungen zu Gute, in die auch die Expertise aus dem Profibereich einfließt.

Mehr...

Studie: Stadionbesuch unter Corona-Bedingungen

Eine Rückkehr von Fans und Zuschauern in die Fußballstadien und insbesondere die damit verknüpften Voraussetzungen sind Gegenstand wiederholter und hitziger Diskussionen. SLC Management hat zusammen mit Data Intelligence Partner Stadionwelt die Einstellung der Fans zu dem Thema untersucht. Denn diese sind letztendlich Zielgruppe diskutierter Konzepte, von Maßnahmen betroffen und für eine potentielle Ausschöpfung erlaubter Kapazitäten essentiell.

Mehr...

"Zukunft Profifußball": Wie bewerten die Fans die Arbeit der DFL Taskforce

Bereits im Jahr 2017 hatte Prof. Dr. Alfons Madeja – Gründer des Bundesliga Barometers und Geschäftsführer der SLC Management (SLC) - als Initiator gemeinsam mit Partner TÜV Rheinland als Gastgeber und der Sport Bild – Europas auflagenstärkste Sportzeitschrift - als Medienpartner zum Bundesliga-Zukunftsgipfel geladen. Der Einladung folgten Größen aus dem Sport wie Karl-Heinz Rummenigge und Dr. Reinhard Rauball, aus der Wirtschaft, Politik und Medien, um über zukunftsweisende Themen der Bundesliga zu diskutieren. Positionierten sich Professor Madeja und die SLC damit bereits frühzeitig als Trendsetter mit weitem Vorausblick, war das Szenario eines globalen Virus, der die Bundesliga und Sportwelt lähmt, damals nicht Teil der Diskussion.

Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image p25987_n15
  • Stacks Image p25987_n18
  • Stacks Image p25987_n21
  • Stacks Image p25987_n24
  • Stacks Image p25987_n27
  • Stacks Image p25987_n30
  • Stacks Image p25987_n33
  • Stacks Image p25987_n36
  • Stacks Image p25987_n39
  • Stacks Image p25987_n42
  • Stacks Image p25987_n45
  • Stacks Image p25987_n48
  • Stacks Image p25987_n51
  • Stacks Image p25987_n54
  • Stacks Image p25987_n57
  • Stacks Image p25987_n60
  • Stacks Image p25987_n63
  • Stacks Image p25987_n66
  • Stacks Image p25987_n69
  • Stacks Image p25987_n72
  • Stacks Image p25987_n75
  • Stacks Image p25987_n78
  • Stacks Image p25987_n81
  • Stacks Image p25987_n84
  • Stacks Image p25987_n87
  • Stacks Image p25987_n334
  • Stacks Image p25987_n346

Verbände

  • Stacks Image p25987_n93
  • Stacks Image p25987_n98
  • Stacks Image p25987_n101
  • Stacks Image p25987_n104
  • Stacks Image p25987_n107
  • Stacks Image p25987_n110
  • Stacks Image p25987_n113
  • Stacks Image p25987_n116
  • Stacks Image p25987_n119
  • Stacks Image p25987_n122
  • Stacks Image p25987_n125

Medien

  • Stacks Image p25987_n131
  • Stacks Image p25987_n136
  • Stacks Image p25987_n139
  • Stacks Image p25987_n142
  • Stacks Image p25987_n145
  • Stacks Image p25987_n148
  • Stacks Image p25987_n151
  • Stacks Image p25987_n154
  • Stacks Image p25987_n157
  • Stacks Image p25987_n160
  • Stacks Image p25987_n163
  • Stacks Image p25987_n166
  • Stacks Image p25987_n169
  • Stacks Image p25987_n172
  • Stacks Image p25987_n175
  • Stacks Image p25987_n178
  • Stacks Image p25987_n181
  • Stacks Image p25987_n184
  • Stacks Image p25987_n187
  • Stacks Image p25987_n190
  • Stacks Image p25987_n193
  • Stacks Image p25987_n196
  • Stacks Image p25987_n199
  • Stacks Image p25987_n202
  • Stacks Image p25987_n205
  • Stacks Image p25987_n208
  • Stacks Image p25987_n211
  • Stacks Image p25987_n214
  • Stacks Image p25987_n217
  • Stacks Image p25987_n220
  • Stacks Image p25987_n223
  • Stacks Image p25987_n226
  • Stacks Image p25987_n229

Unternehmen

  • Stacks Image p25987_n235
  • Stacks Image p25987_n240
  • Stacks Image p25987_n243
  • Stacks Image p25987_n246
  • Stacks Image p25987_n249
  • Stacks Image p25987_n252
  • Stacks Image p25987_n255
  • Stacks Image p25987_n258
  • Stacks Image p25987_n264
  • Stacks Image p25987_n267
  • Stacks Image p25987_n270
  • Stacks Image p25987_n273
  • Stacks Image p25987_n276
  • Stacks Image p25987_n279
  • Stacks Image p25987_n282
  • Stacks Image p25987_n285
  • Stacks Image p25987_n288
  • Stacks Image p25987_n291
  • Stacks Image p25987_n294
  • Stacks Image p25987_n297
  • Stacks Image p25987_n300
  • Stacks Image p25987_n303
  • Stacks Image p25987_n306
  • Stacks Image p25987_n309
  • Stacks Image p25987_n312
  • Stacks Image p25987_n315
  • Stacks Image p25987_n318
  • Stacks Image p25987_n321
  • Stacks Image p25987_n324
  • Stacks Image p25987_n327
  • Stacks Image p25987_n330
  • Stacks Image p25987_n337
  • Stacks Image p25987_n261
  • Stacks Image p25987_n340
  • Stacks Image p25987_n343